Bald zog es mich wieder in den schönen Kanton Graubünden und wohnte 6 Jahre lang auf der
Lenzerheide, wo ich beim Treuhandbüro Rischatsch tätig war. Parallel dazu
arbeitete ich bei der Raiffeisenbank. (Lenzerheide, Lantsch/Lenz und Stierva).
1994 heiratete ich meinen langjährigen Freund, einen Bergbauer von Mon und
führte bis 2015 zusammen mit ihm und den beiden Kindern einen grossen
Bauernbetrieb im Albulatal.
In der Zeit war ich 20 Jahre als Kassierin bei der Alpgenossenschaft Tiefencastel
tätig. Ich arbeitete nebenbei beim Skilift Fastatsch in Valbella und beim Antic
Attelier Cresta in Tiefencastel. Auch war ich im Schulrat Mon-Stierva- Salouf und
Delegierte beim Oberstufenschulverband Albula. Ausserdem leitete ich kurze
Zeit das Mukki-Turnen in Stierva.
Im Mai 2015 haben wir unseren Bauernbetrieb verpachtet. Seitdem wohnen
wir in Thusis und ich arbeite beim Treuhandbüro Kindlimann & Partner AG.
Ebenfalls bekam ich im Schuljahr 2015/2016 die Stelle bei der Spielgruppe
Pinochhio in Felsberg. Gleichzeitig habe ich beide Ausbildungen absolviert, die
Grundausbildung zur Spielgruppenleiterin und Treuhandbüro Sachbearbeiterin.
Die Kombination mit diesen beiden Berufen gefällt mir sehr.
„Man sollte nie verlernen, die Welt mit Kinderaugen zu sehen !“