Mein Name ist Cornelia Mathis-Schibig und leite mit zusammen mit Melanie Wieland den Felsberger Frauenverein. Dieses Amt ist spannend und lehrreich zugleich und am meisten motiviert mich etwas für das Dorfleben in Felsberg beizutragen. Ich kam 1975 in Chur zur Welt, wo ich aufwuchs und zur Schule ging. Nach einem zehnten Schuljahr in Schiers und einem Praktikum in der Kinderkrippe Cosmait in Chur absolvierte ich die Ausbildung zur Kindergärtnerin an der Pädagogischen Fachhochschule in Chur. Danach arbeitete ich während 15 Jahren als Kindergärtnerin, hauptsächlich in Chur, und bildete während mehreren Jahren als Praxislehrperson angehende Fachkräfte in „meinem“ Kindergarten aus. Zusätzlich erlangte ich in einer berufsbegleitenden Ausbildung das Diplom als Schulpraxisberaterin und Supervisorin PPZ. Seit 2011 wohnen wir nun in Felsberg. Zu meiner Familie gehören meine zwei schulpflichtigen Kinder und natürlich mein Mann.

Aktuell arbeite ich Teilzeit an der Schule in Domat/Ems als Förderlehrperson für fremdsprachige Kindergartenkinder.
In meiner Freizeit bin ich gerne mit meiner Familie in der Natur unterwegs. Meine kreative Seite lebe ich an der Nähmaschine und beim Basteln aus.
Im Frauenverein aktiv bin ich seit unserem Zuzug nach Felsberg.